leolea als arbeitgeber

Bei leolea arbeiten gut ausgebildete, verantwortungsbewusste und humorvolle Menschen auf professionelle Art und Weise zusammen.

leolea bietet den Mitarbeitenden:

  • eine Stelle mit klaren Strukturen und Arbeitsbedingungen sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine Aufgabe, bei der die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden können
  • praxis- und bedürfnisorientierte Weiterbildung
  • Weiterentwicklung durch Erfahrungsaustausch und Förderung
  • zeitgemässe Löhne und Sozialleistungen

 

Arbeitsklima, Ausbildung und Entwicklung

Arbeitsklima und Mitarbeiterentwicklung

  • leolea legt grosses Gewicht auf ein förderndes, forderndes und wertschätzendes Arbeitsklima. Der Arbeitsort soll auch ein Lebensort sein.
  • Um für neue Entwicklungen fit zu sein, sind kontinuierliche interne und externe Weiterbildungen und regelmässiger Fachaustausch selbstverständlich. leolea investiert gezielt und substantiell in die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeitenden.
  • Bei leolea gibt es eine Reihe von internen Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu einer eigentlichen Karriereplanung. Mitarbeitende werden gezielt beraten, gefördert und begleitet.

Ausbildung von Lernenden

  • Die Lehrlingsausbildung geniesst bei leolea einen hohen Stellenwert, sie legt den Grundstein für den Nachwuchs von qualifizierten Berufsleuten. Zurzeit betreut leolea 70 Lernende.
  • In der Regel können wir allen Lernenden nach Abschluss der Ausbildung eine Arbeitsstelle anbieten.

Praktikantinnen und Praktikanten

  • In den letzten Jahren hat leolea die Anzahl der Praktikantenplätze stetig verringert und gleichzeitig die Lehrstellen erhöht.
  • In Zusammenarbeit mit Juveso bietet leolea für Praktikantinnen und Praktikanten eine eigene Klasse (Sozialjahr)an. Dieses beinhaltet die praktische Tätigkeit im Betrieb sowie den obligatorischen Schulbesuch an einem Wochentag.

offene stellen

Backoffice

Zurzeit suchen wir keine Verstärkung in diesem Bereich.

 

Betriebsleitung

Zurzeit suchen wir keine Verstärkung in diesem Bereich.

 

Pädagogische Fachperson

 

Kindergarten

Zurzeit suchen wir keine Verstärkung in diesem Bereich.

 

Tageseltern

lehrstellen

leolea versteht sich als lernende Organisation mit dem Ziel einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Dazu gehört auch die Ausbildung junger Frauen und Männer zu Fachfrauen/-männern Kinderbetreuung. Die Lehrlingsausbildung geniesst bei leolea einen hohen Stellenwert. Sie legt den Grundstein für den Nachwuchs von qualifizierten Berufsleuten.

Ihren Lernenden bietet leolea eine qualitativ hochstehende, ganzheitliche und praxisorientierte Berufsausbildung. Wir achten darauf, neben fachlichem Wissen und Können, auch die persönliche und soziale Entwicklung sowie ökologisches und wirtschaftliches Denken zu fördern.

Um eine erfolgreiche Umsetzung der Berufsausbildung zu gewährleisten, werden in unseren Betrieben regelmässig Fachpersonen aus- und weitergebildet. Sie können den Lehrgang zum Berufsbildender/zur Berufsbildnerin mit kantonalem Ausweis absolvieren. Die Berufsbildnerinnen unterstützen und beraten die Lernenden bei ihrer täglichen Arbeit. Sie sind Vorbilder in ihrem Handeln, welches geprägt ist von Achtsamkeit, Vertrauen und Humor. Die Lernenden profitieren zudem von der Erfahrung der Ausbildungsverantwortlichen.

Die Lehrstellen werden nach Möglichkeit an unsere Praktikantinnen und Praktikanten vergeben. leolea bietet zudem die Möglichkeit an, die zweijährige Quereinsteiger-Ausbildung in einem unserer Betriebe zu durchlaufen.

Lehrstellen

 

Schnupperlehre

Die Schnupperlehre in einer leolea Kita dauert in der Regel zwei Arbeitstage und wird von Fachleuten begleitet. Interessierte melden sich direkt bei der Betriebsleitung der ausgewählten Kita.

praktika

Eine fundierte und aktuelle Ausbildung ist heute wichtiger Grundstein einer erfolgreichen Karriere. Mindestens ebenso wesentlich sind jedoch praktische Erfahrungen und Einblicke in die wirklichen täglichen Arbeitsabläufe. Hier kommen die Praktika zum Tragen. leolea geht noch einen Schritt weiter und bietet in Zusammenarbeit mit der Juveso Schule Bern ein Sozialjahr an. Neben der praktischen Tätigkeit im leolea Betrieb wird an einem Schultag pro Woche an der Juveso Schule Bern das Allgemeinwissen vertieft, neues Fachwissen gelernt und die Praktikumserfahrungen bearbeitet. Diese Kombination lässt wichtige Verknüpfungen von Praxis und Theorie zu. Während des Sozialjahres bietet leolea ein modernes, pädagogisches Konzept sowie ein entwicklungsorientiertes und unterstützendes Arbeitsumfeld.

Bewerben Sie sich bei uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wählen Sie für Ihre schriftliche Bewerbung eine der folgenden Optionen:

Bewerbung per Post an: leolea, Gasstrasse 4, 3005 Bern
Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@leolea.ch

oder füllen Sie das untenstehende Online-Formular aus.



Online Bewerbung

%